Tamara Starzengruber

AGB & DSGVO

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltung der Bedingungen:

Zur Festlegung eines guten Miteinanders benötigen wir einige Regeln. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz AGB genannt, regeln das Vertragsverhältnis zwischen Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communictaions e.U., kurz nur Starzengruber Ngoc Han, bei Inanspruchnahme der jeweiligen Dienstleistung durch einen Klienten/Kunden, welche unter anderem auch auf der Seite www.tamarastarzengruber.com angeboten werden. Sie gelten sowohl für den Online-Einkauf von Produkten als auch Dienstleistungen im Allgemeinen und beinhalten Einzelheiten der Zahlung, der Lieferung bzw. der Vertragserfüllung im Besonderen. Ein weiterer Abschnitt beschäftigt sich mit der Handhabung für die Online-Bestellung und mit den Umtausch-, Rückgabe- und Rücktrittsrechten.

Bei allen in diesen Bedingungen verwendeten funktions- und personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter. Sie sind gültig zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichungen.

Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbedingungen wird hiermit widersprochen.

Für sämtliche Rechtsgeschäfte gelten die nachstehenden Bedingungen und sind diese ausschließlich maßgebend, sofern nicht mit dem Klienten/Kunden anderslautende schriftliche Vereinbarungen getroffen werden. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn Frau Starzengruber Ngoc Han sie schriftlich bestätigt.

Werden mit dem Klienten/Kunden von diesen Bedingungen abweichende Einzelvereinbarungen getroffen, wird dadurch die Geltung der nicht berührten Geschäftsbedingungen nicht betroffen.

Soweit einzelne Bestimmungen der Geschäftsbedingungen ungültig sind oder ungültig werden, sind sie auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen und gesetzlicher Bestimmungen durch Regelungen zu ersetzen, die dem Vertragszweck entsprechen. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen wird dadurch nicht berührt.

Die AGB gelten auch für telefonische Bestellungen oder Bestellungen, die mündlich, schriftlich, telegrafisch, via E-Mail oder mittels SMS bzw. generell. außerhalb der Homepage www.tamarastarzengruber.com vorgenommen werden. Für Bestellungen außerhalb Österreichs gelten dieselben Bedienungen.

Es sind daher diese AGB nicht nur via E-Mail anzufordern, sondern auch auf der Homepage unter “AGB” jederzeit einsehbar.

Wenn die AGB hier nicht ausgedruckt werden können, besteht die Möglichkeit, diese AGB via Email anzufordern.

Eine Änderung behält sich Frau Starzengruber Ngoc Han vor. Es gelten die jeweils auf der Webseite veröffentlichten AGBs.

  1. Geschäftssprache:

Die Geschäftssprache ist deutsch.

  1. Leistungsbeschreibung/Begriffsbestimmung/Aufklärung/Ethische Schweigepflicht:

Die Internetseite www.tamarastarzengruber.com wird von Frau Starzengruber Ngoc Han betrieben, um auf ihre darin veröffentlichten Dienstleistungen und veröffentlichten Bücher hinzuweisen. Der Vertrag für eine Dienstleitung zwischen Frau Starzengruber Ngoc Han und dem Klienten kommt dadurch zustande, dass der Klient einen Termin mit Frau Starzengruber Ngoc Han vereinbart oder ein auf der Seite veröffentlichtes Produkt kauft und damit ausdrücklich diese AGBs und Datenschutzvereinbarung akzeptiert.

Begriffsbestimmung/Aufklärung:

Online-Einkauf von Produkten:

siehe 4.1.

Schamanismus:

Begleitende Beratungen gelten im Rahmen des Tätigkeitsbereiches „Schamanismus”.

Grenzen des Tätigkeitsbereiches:

Frau Starzengruber Ngoc Han erklärt ausdrücklich gegenüber dem Klienten nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt zu sein und es wird von ihr keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt, die gemäß gesetzlichen Vorgaben den ärztlichen Berufen, den psychotherapeutischen Berufen, den physiotherapeutischen Diensten, sowie Tätigkeiten, die den reglementierten Gewerben wie Lebens- und Sozialberatung (auch: Ernährungsberatung), Massage, Kosmetik (Schönheitspflege) vorbehalten sind; es sei denn, dass wir auch für derartige Tätigkeiten eine gesonderte fachliche Qualifikation und entsprechende gesetzliche Befähigung und Berechtigung (Gewerbeberechtigung) etc. besitzen.

Die Hilfestellungssitzungen je nach angewandter Methode stellen keine Heilbehandlung dar. Die angewandten Methoden des Schamanismus dienen ausschließlich zur Harmonisierung, allenfalls Wiederherstellung der Energiefelder.

Das im Zusammenhang mit der angewandten Methode durchgeführte Beratungsgespräch stellt keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder sonstige allfällige notwendige Behandlungsmaßnahmen im Sinne der anderen Berufsgruppen vorbehaltenen Tätigkeitsfelder dar.

Der Klient erklärt aus freien Stücken die Hilfestellung in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes von sich aus zu tätigen, einerseits um darüber in Kenntnis zu setzen, dass ärztliche Behandlungen parallel geführt werden oder aber zum Beispiel eine Schwangerschaft vorliegt oder sonstige Beeinträchtigungen, die für die Erfassung des energetischen Zustandes von Wichtigkeit sind.

Sofern es aus der angewandten Methode notwendig ist, erlaubt der Klient während der Hilfestellung/Sitzung allfällige notwendige körperliche Berührungen durchzuführen. Sofern der Klient noch nicht volljährig ist bzw. eine Sachwalterschaft vorliegt, gilt diese Erklärung seitens des Obsorgeberechtigten, des Sachwalters als eingeräumt, wenn die Hilfestellung von diesen berechtigten Personen angefordert wurde.

Frau Starzengruber Ngoc Han erklärt über jede Hilfestellung/Sitzung und die vom Klienten angegebenen Daten und sonstigen persönlichen im Rahmen der Berufsausübung anvertrauten Informationen Stillschweigen zu bewahren, es sei denn etwas Anderes wurde ausdrücklich vereinbart.

Einer Weitergabe in anonymisierter Form (d.h. ohne Angabe von Personalien) steht nichts entgegen – zum Beispiel im Rahmen des Informationsaustauschs mit Kollegen oder Angehörigen anderer Heilberufe.

Veranstaltungen:

siehe 4.3.

  1. Terminvereinbarungen/Preise/Stornierungen:

Sobald ein Kauf getätigt wurde, eine Vereinbarung eines Termins zustande gekommen ist oder Sie sich für eines der angebotenen Veranstaltungen angemeldet haben, gilt dies als verbindlich und der Termin ist für sie reserviert. Die Anmeldung und Terminvereinbarung kann telefonisch, per Email oder schriftlich erfolgen und sind bitte einzuhalten. Mit der Anmeldung werden die AGBs anerkannt.

4.1. Online-Einkauf von Produkten:

4.1.1. Die Preise für die Bücher und CD sind auf der Homepage angegeben. Die Versandkosten sind ebenfalls angegeben.

4.1.2. Auftragsbearbeitung:

Bei E-Mail-Bestellung erfolgen umgehend eine automatische Auftragsbestätigung und eine zeitgleiche Weiterleitung zur Bestellannahme.

Mündliche Bestellungen gehen ohne Auftragsbestätigung in die Bestellannahme und Fakturierung.

4.2. Einzelsitzungen

4.2.1. Eine Terminvereinbarung kann mündlich oder schriftlich erfolgen. Der vereinbarte Termin wird telefonisch, per E-Mail oder SMS bestätigt. Ab diesem Zeitpunkt gilt der Termin als verbindlich.

4.2.2. Im Zuge der Erstberatung/-sitzung wird mit dem Klienten die Vorgangsweise der Beratung geklärt und dabei ist das „Aufklärungsblatt “ auszufüllen und zu unterschreiben..

4.2.3. Das vereinbarte Honorar für Beratungen im geschäftlichen Bereich ist gesondert in den Vertrag aufzunehmen. Anfallende Barauslagen, Zusatzmaterial, Spesen, Reisekosten, etc. sind gegen Rechnungslegung zusätzlich zu ersetzen. Ermäßigungen sind nach individueller Absprache und in begründeten Fällen möglich. Unmittelbar nach der Sitzung ist das Honorar laut getroffener Vereinbarung zu bezahlen.

4.2.4. Termine die bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, sind kostenfrei. Bei Absagen, welche kürzer als 24 Std vorher durchgeführt werden, bzw. bei Nichterscheinen zu einem vereinbarten Termin, wird als Kostenersatz für 1 Stunde bzw. 50% der laut im Vertrag vereinbarte Honorar incl. Mwst. in Rechnung gestellt!

4.2.5. Frau Starzengruber Ngoc Han gibt keine Heilversprechen für ihre Anwendungen am feinstofflichen Energiekörper ab. Diese energetischen Anwendungen stellen keine Diagnose dar und ersetzen keinesfalls den Besuch eines Arztes, sondern sind vielmehr als ergänzende energetische Maßnahme zu schulmedizinischen Behandlungen sehen und fördern die Selbstheilungskräfte.

4.3. Veranstaltungen (Halbtags-, Ganztags- Mehrtagesworkshops)

4.3.1. Anmeldungen für Workshops, Seminare, erfolgen über die Homepage oder per Mail. Die Bestätigung der Anmeldungen erfolgt schriftlich durch den Veranstalter und ist verbindlich, jedoch erst durch das Einlangen der Anzahlung rechtskräftig. Danach wird per E-Mail eine Veranstaltungsinformation zugesandt. Die Teilnehmerzahl ist räumlich begrenzt, wodurch eine frühzeitige Anmeldung samt Anzahlung empfohlen wird. Die Reihung erfolgt nach den einlangenden Überweisungen.

4.3.2. Mit der Anmeldung bzw. mit dem Leisten der Anzahlung erkennen die Teilnehmer/innen die vorliegenden AGB an. Die Anzahlung erfolgt per Überweisung oder per Telebanking (unbedingt bei Kundendaten – Bezeichnung d. Workshop anführen).

4.3.3. Veranstaltungsunterlagen oder Auszüge daraus dürfen ohne schriftliches Einverständnis des Veranstalters weder vervielfältigt noch an Dritte weiter gegeben werden. Ebenfalls nicht zulässig ist die Verwendung des Inhaltes oder Teile daraus.

4.3.4. Rücktritt von Veranstaltungen

Bis 21 Tage vor Beginn ist der Rücktritt kostenlos, ab dem 20 Tag wird die Anzahlung als Bearbeitungsgebühr verrechnet oder einbehalten. Falls von Seiten der Teilnehmer/in ein entsprechender Ersatzteilnehmer gefunden wird, wird die Anzahlung rückerstattet.

Bei Absage innerhalb 3 Tagen vor Beginn müssen die Veranstaltungskosten zur Gänze bezahlt werden.

Sollte bei einer Absage ausser der Stornofrist die Veranstaltungsgebühr noch nicht bezahlt worden sein, so kann dieses nachgefordert werden. Bei verkürzter Aufenthaltsdauer während einer Veranstaltung ist kein Preisnachlass möglich.

Der Veranstalter behält sich vor, dass die Veranstaltung nur durchgeführt wird, wenn die aus wirtschaftlichen Gründen erforderliche Mindestteilnehmeranzahl erreicht oder überschritten wird. Eine bereits geleistete Anzahlung wird umgehend und zur Gänze rückerstattet. Der Ersatz von darüber hinaus gehenden Kosten jeglicher Art durch die Absage (z.B. Verdienstentgang, etc.) ist ausgeschlossen.

4.3.5. Die Teilnehmer/innen übernehmen selbst die volle Verantwortung für ihre Handlungen während der gesamten Veranstaltungsdauer. Die Teilnahme setzt voraus, dass eine normale physische und psychische Belastbarkeit gegeben ist. Die Veranstaltungen sind keine Therapie und ersetzen eine solche nicht. Gegebenenfalls kommt der Teilnehmer/in selbst verursachte Schäden auf und stellt den Veranstalter, Seminarleiter und Referenten von allen Haftungsansprüchen frei.

4.3.6. Bei Veranstaltungen mit Zimmerreservierung, übernimmt die Seminarleitung die Zimmerreservierung. Je nach Seminarhaus erfolgt die Unterbringung im Regelfall in Zwei- od. Mehrbettzimmern, da Einbettzimmer meist nur in begrenzter Anzahl vorhanden sind.

4.4.7. Beschreibungen und Abläufe der Veranstaltungsinhalte entsprechen dem Zeitpunkt der Anmeldung -Anpassungen und Änderungen vorbehalten.

  1. Zahlung/Elektronische Rechenlegung/Zahlungsverzug:

Die Verrechnung erfolgt auf dem vom Kunden gewählten Zahlungsweg per sofort.

Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro.

Die Bezahlung ist bitte sofort nach Bestellung bzw. bar nach der Beratung zu entrichten.

Vorauskassa mit Sondervereinbarungen sowie Ermäßigung sind nach Absprache möglich.

Elektronische Rechnungslegung:

Frau Starzengruber Ngoc Han bzw. Starzengruber Communications e.U. ist berechtigt, dem Klienten bzw. Kunden Rechnungen auch in elektronischer Form zu übermitteln. Der Klient bzw. Kunde erklärt sich mit der Zusendung von Rechnungen in elektronischer Form durch Starzengruber Communications e.U.  ausdrücklich einverstanden.

Zahlungsverzug:

Bei Zahlungsverzug werden die anfallenden Mehrkosten (Mahngebühren 1 u. 2. Mahnung mit jew. 10.- € plus angefallene Zinsen (1,3 % p.m.) verrechnet.

Dauert der Eingang einer offenen Zahlung länger als eine Zahlungsfrist von 28 Kalendertagen, wird unser Mahnwesen in Kraft gesetzt, wobei alle Kosten einschließlich Einschaltung des Inkassobüros zu Lasten des Säumigen fallen.

Bei Einschaltung des Inkassobüros werden Kundendaten zum Zwecke der Eintreibung weitergeleitet.

Darüber hinaus werden diese Daten und der Sachverhalt an Auskunfteien und an Gläubigerschutzgemeinschaften gemeldet.

Der Säumige hat das Recht, über die Meldung seiner Daten Auskunft beim Shop-Betreiber zu bekommen.

Der Shop-Betreiber behält sich eine Bonitätsprüfung vor.

  1. Rücktritt/Umtausch- und Rückgaberechte:

Ausnahmen vom Umtausch- und Rückgaberecht sind:

Alle Waren, die kopiert, gescannt oder sonstwie dupliziert werden können (Bücher, Vorlagen, Videos, CDs usw.).

  1. Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das uneingeschränkte, nicht verpfänd- und veräußerbare Eigentum von Frau Starzengruber Ngoc Han.

  1. Lieferpflicht:

Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communictions e.U. behält sich vor, ihr Angebot jederzeit zurückzuziehen und nicht zu liefern. Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communications e.U. ist nicht verpflichtet, aufgrund von Bestellungen zu liefern.

  1. Versand:

Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 10 Werktagen. Sollte der nicht eingehalten werden können, erfolgt eine Benachrichtigung.

  1. Reklamationen:

Anfragen und Reklamationen werden sofort automatisch bzw. in der Regel innerhalb von 7 Werktagen sachbezogen beantwortet.

  1. Haftungsbeschränkung/Datenschutz:

Schadenersatzforderungen sowie Rückgriffsansprüche des Klienten/Kunden, welcher Art auch immer, werden ausgeschlossen, sofern die den Schaden auslösenden Umstände von uns nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.

Der Klient/Kunde hält Frau Starzengruber Ngoc Han von jeglicher Haftung frei und übernimmt die volle Verantwortung für sich und sein Tun für die gesamte Beratungsdauer und darüber hinaus.

Frau Starzengruber Ngoc Han übernimmt keine Haftung für Klienten unter 18. Jahren. Die Verantwortung bleibt in Händen des gesetzlichen Vormundes/Sorgeberechtigten.

Die Beratungen haben unter anderem Selbsterfahrungswert und ersetzen keine Therapie. Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung. Aus eventuellen Folgen können keine Ansprüche abgeleitet werden.

Für persönliche Gegenstände der Teilnehmer/innen wird seitens des Veranstalters keine Haftung übernommen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass aus den erworbenen Kenntnissen und deren Anwendungen aus den Veranstaltungen keinerlei Haftungsansprüche gegenüber dem Veranstalter geltend gemacht werden.

Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communications e. U.  übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Frau Starzengruber Ngoc Han kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communications behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten («Hyperlinks»), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communications e.U.  liegt, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Frau Starzengruber Ngoc Han von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Frau Starzengruber Ngoc Han erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich Frau Starzengruber Ngoc Han hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von dem Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht:

Frau Starzengruber Ngoc Han ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Zuwiderhandeln zieht entsprechende Rechtsfolgen nach sich.

Die Urheberrechte an den von Frau Starzengruber Ngoc Han geschaffenen Werke (insbesondere Texte, Anbote, Berichte, Analysen, Organisationspläne, Programme, Leistungsbeschreibungen, Entwürfe, Berechnungen, Zeichnungen, Datenträger etc.) verbleiben ihr. Sie dürfen vom Kunden während und nach Beendigung des Vertragsverhältnisses ausschließlich für vom Vertrag umfasste Zwecke verwendet werden. Der Auftraggeber ist insofern nicht berechtigt, das Werk (die Werke) ohne ausdrückliche Zustimmung von Frau Starzengruber Ngoc Han zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten. Keinesfalls entsteht durch eine unberechtigte Vervielfältigung/Verbreitung des Werkes eine Haftung von Frau Starzengruber Ngoc Han – insbesondere etwa für die Richtigkeit des Werkes – gegenüber Dritten.

Der Verstoß des Auftraggebers gegen diese Bestimmungen berechtigt Frau Starzengruber Ngoc Han zur sofortigen vorzeitigen Beendigung des Vertragsverhältnisses und zur Geltendmachung anderer gesetzlicher Ansprüche, insbesondere auf Unterlassung und/oder Schadenersatz.

Datenschutz siehe Datenschutzerklärung:

Der Klient/Kunde willigt ein, dass zum Zwecke der Geschäftsabwicklung in der Datenverarbeitungsanlage Name, Anschrift, Umsatz- und Rechnungsdaten, Zahlungs- und Buchhaltungsdaten sowie Bankverbindung gespeichert werden. Datenübermittlungen sind nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und im Geldverkehr vorgesehen. Sämtliche sonstigen Daten werden absolut vertraulich behandelt und soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften anderes vorsehen, jedenfalls nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

Die Bestelldaten (persönliche und Warendaten) bleiben für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist nach einem Kaufauftrag gespeichert.

Die Bestelldaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Der Klient/Kunde  stimmt mit Abschluss des Kaufvertrages zu – direkt von Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communications Werbung in Form von Newsletter zu erhalten.

Ausnahmen von dieser Regelung sind dann gegeben, wenn offene Rechnungen trotz vorangegangener Mahnungen nicht beglichen werden. In solchen Fällen ist Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communications e.U. berechtigt, die persönlichen Daten sowie den Sachverhalt an Inkassobüros, Rechtsanwälte und Auskunfteien weiterzuleiten (siehe 5. offene Zahlungen).

Spaßbestellungen, Nichtannahme von Warensendungen trotz bestätigten Kaufauftrages und sonstige Auffälligkeiten (Zahlungsverzug trotz Mahnungen), die Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communications e.U. zum Schaden gereichen, werden zumindest an Gläubigerschutzgemeinschaften gemeldet.

Die Bestellung selbst wird nicht verschlüsselt durchgeführt. Dabei ist nicht auszuschließen, dass Daten von Dritten aufgefangen werden könnten.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Die Teilnehmer an Veranstaltungen (Lesungen, Buchpräsentationen, Workshops, Seminare, Abendveranstaltungen, Vorträge, Kraftplatzwanderungen, sämtlicher Zeremonien etc.) stimmen zu, dass angefertige Fotoaufnahmen dieser Veranstaltungen auf meinen Werbeplattformen (Homepage, Facebook, etc) und in meinen Werbeunterlagen (Print) verwendet werden dürfen. Im Sinne eines sorgsamen Umganges mit den Persönlichkeitsrechten, wird darauf Acht genommen, Aufnahmen zu verwenden, welche vordergründig den Charakter der Veranstaltung widergeben. Falls ein Teilnehmer/in nach Veröffentlichung im Internet möchte, dass jenes/jene Bilder die seine/ihre Person betreffen, wieder zu entfernen, so kommt Frau Starzengruber Ngoc Han diesem Wunsch nach schriftlicher Mitteilung gerne nach. Bei vorhandenen Printunterlagen ist die Entfernung von Bildern verständlicherweise nicht möglich! Sehr wohl können auch hier nach schriftlicher Aufforderung, beim Nachdruck von Printunterlagen unter Berücksichtigung entsprechender Vorlaufzeit, Bilder auf Wunsch ausgetauscht werden.

  1. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Teilnichtigkeit

Als Gerichtsstand und Erfüllungsort ist das für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen Frau Starzengruber Ngoc Han/Starzengruber Communications e.U. und dem Klienten/Kunden zuständige Bezirksgericht Wien vereinbart. Diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechtes.

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Die unwirksame ist durch eine wirksame Bestimmung, die ihr dem Sinn und wirtschaftlichen Zweck nach am nächsten kommt, zu ersetzen.